[Anleitung] Untethered Jailbreak für 7.1.X mit PanGu

24.06.2014 10:06

[Anleitung] Untethered Jailbreak für iOS 7.1.X. für alle iDevices ab iPhone 4 mit PanGu-Jailbreak

Das chinesische Entwicklerteam "PanGu" hat einen untethered Jailbreak für alle Apple-Geräte ab iPhone 4 veröffentlicht, die die neuste Apple-Firmware iOS 7.1.1. installiert haben.

"Untethered" bedeutet, dass der Jailbreak auch erhalten bleibt, wenn man das Gerät neustartet und, dass man das iDevice nicht bei jedem Neustart an den Computer anschließen muss, um den Jailbreak zu erneuern. Ihr könnt also euer Gerät nach Belieben benutzen und Ein- und Ausschalten ohne euch darüber Gedanken zu machen.

Kompatibilität

Auf folgenden Geräten funktioniert der Jailbreak/Folgende Geräte unterstützen iOS 7.1.X.:

  • iPhone 4
  • iPhone 4S
  • iPhone 5
  • iPhone 5C
  • iPhone 5S
  • iPod Touch 5 (5. Generation)
  • iPad 2
  • iPad 3 (iPad mit Retina-Display)
  • iPad 4 (iPad mit Retina-Display)
  • iPad Air (iPad 5)
  • iPad Mini
  • iPad Mini 2 (iPad Mini mit Retina Display)

Weiterhin benötigt ihr einen PC mit Windows XP oder höher, sowie die iTunes Version 11.2.2

Disclaimer:

Auch wenn der Jailbreak ungefährlich ist haften wir selbstverständlich nicht für jegliche Art von Schäden, die ihr beiim Durchführen dieser Anleitung an eurem Gerät verursacht. Nun viel Spaß mit dem Tutorial.

Anleitung:

1. Firmware überprüfen

Stellt sicher, dass euer iDevice die Firmware iOS 7.1.1. hat. Geht dazu in die Einstellungen-->Allgemein-->Info und scrollt runter bis zum Punkt "Version".


Falls das nicht der Fall sein sollte, verbindet euer iDevice mit dem Computer und startet iTunes um ein Update auf iOS 7.1.1. durchzuführen.
Wenn ihr iOS 7.1.1. auf eurem Gerät installiert habt, könnt ihr mit dem nächsten Schritt fortfahren.

2. Den Jailbreak herunterladen

Besucht die Website des chinesischen Entwicklerteams PanGu und klickt unten auf "Windows" um den Download der Windows-Version des Jailbreaks zu starten. Das Jailbreak-Tool soll auch für MacOS veröffentlicht werden, ist aber zum Zeitpunkt dieser Anleitung noch nicht verfügbar.

Euer Browser müsste jetzt eine ca. 70MB große Datei runterladen - den Jailbreak.

3. Vorkehrungen treffen

Bevor wir nun den Jailbreak installieren müssen wir noch einige kleine Vorkehrungen treffen.

3.1. Verbindet euer iDevice über das USB-Kabel mit dem Computer, achtet darauf keinen USB-Hub, USB-Verlängerungskabel oder einen der Front-USB-Anschlüsse zu benutzen, sondern einen der USB-Anschlüsse hinten an eurem Mainboard.

3.2. Entfernt den Entsperr-Code von eurem Gerät, falls ihr einen gesetzt habt (Einstellungen-->Code).

3.3. Stellt das Datum eures iDevice auf den 2. Juni 2014 (Einstellungen-->Allgemein--->Datum & Uhrzeit). Der Grund dafür ist, dass der Jailbreak ein veraltetes Zertifikat ("Enterprise") verwendet und ihr durch das Umstellen des Datums vorspielt, dass das Zertifikat noch gültig sei.

4. Den Jailbreak installieren

4.1. Startet nun den PanGu-Jailbreak mit einem Doppelklick auf die von euch vorhin heruntergeladene .exe.

4.2. Im PanGu-Jailbreaktool, nehmt unbedingt den Haken raus, der standardmäßig unter dem Fortschrittsbalken angehakt ist. Dieser Haken bestätigt die Installation von PPSync, der chinesischen Variante von AppSync, womit Piraterie und die Installation von illegal gecrackten Apps ermöglicht wird. Das ist nicht die Intention eines Jailbreaks und sollte dringend vermieden werden.
Falls ihr den Haken dennoch gesetzt, und den Jailbreak gestartet habt, werden wir euch am Ende noch eine Anleitung bieten, wie ihr PPSync nach dem erfolgreichen Jailbreak wieder von eurem Telefon entfernen könnt.

4.3. Drückt nun auf den schwarzen Button mit den vier Fragezeichen und die Installation des Jalibreaks beginnt. Wenn der Balken ungefähr in der Mitte angekommen ist, werdet ihr die PanGu-App auf eurem Home-Screen finden.

 

4.4. Öffnet die App und bestätigt die sich öffnende Meldung mit "Fortfahren".

4.5. Das Gerät wird jetzt mehrmals neustarten. Das ist völlig normal und gibt keinen Grund zur Sorge.
Lasst euer iDevice dennoch liegen, schließt die PanGu-App nicht und entfernt es auch nicht vom Computer.

4.6. Nach einem letzten Respring (einem Neustart des Springboards) sollte die PanGu-App verschwunden sein und Cydia auf eurem Home-Screen erscheinen. Falls Cydia nicht erscheinen sollte, die PanGu-App aber noch existiert, öffnet diese erneut. Nach einem Respring wird die App verschwunden sein und Cydia auf dem Home-Screen erscheinen.

4.7. Viel Spaß mit Cydia und eurem jailbroken iDevice!

5. PPSync entfernen mithilfe von Cydia

Falls ihr den Haken für die Installation von PPSync während des Jailbreaks gesetzt hattet, könnt ihr PPSync mithilfe von Cydia entfernen.

5.1. Öffnet Cydia

5.2. Wählt den unteren Reiter "Quellen" , tippt rechts oben auf "Bearbeiten" und dann links oben auf "Hinzufügen".

5.3. Fügt folgende Quelle hinzu:
http://cydia.angelxwind.net/

5.4. Nach erfolgreicher Installation der Quelle, sucht in Cydia nach "Complete PPSync Remover" und installliert das Paket.

                        

5.5. Das Paket ist installiert und nach einem Neustart eures Geräts werden auf eurem iDevice keine Spuren mehr von PPSync zu finden sein.

Ihr könnt diesen letzten Punkt selbstverständlich auch durchführen, wenn ihr den Haken zu Beginn des Jailbreaks nicht gesetzt, und PPSync nicht installiert hat - nur um sicher zu gehen.

Wir hoffen dieses Tutorial hat euch geholfen und ihr genießt nun die Freiheit eure iOS 7.1.1. Devices nach Belieben zu modifizieren!

Euer,

Mobile Parts Discount Team

FAQ